Laufsport und Amerikanische Chiropraktik in Köln

Sport treiben lohnt sich immer. Viel zu leicht gewinnt der innere Schweinehund jedoch die Oberhand. Ausreden wie „Ich habe ohnehin nur einmal Zeit diese Woche, da kann ich es mir auch direkt sparen“ sind keine Seltenheit. Grundsätzlich gilt jedoch: Auch leichte Bewegung oder eine Sporteinheit pro Woche sind immer noch besser, als gar nichts zu tun. Besonders im Herbst ist Bewegung wichtig. Dafür gibt es mehrere Gründe: Sie stärken Ihr Immunsystem, steigern Ihr psychisches Wohlbefinden und halten Ihr Herz-Kreislauf-System fit. Doch im Herbst werden die Tage immer kürzer, das Wetter schlechter und die Couch verlockender. Unser innerer Schweinehund schüttelt die Sofakissen auf und wedelt mit der Chipstüte. Gerade jetzt sollten Sie ihn aber in seine Schranken weisen. Denn bevor es richtig kalt wird, ist jetzt noch die beste Gelegenheit, den Einstieg zu schaffen.

Routiniert statt übermotiviert

Es gehört zum Allgemeinwissen, dass Sport eine Vielzahl p