Amerikanische Chiropraktik im Sport – Laufen

Leistung, Sport und Chiropraktik

Prominente Fürsprecher aus dem Profisport hatte die Chiropraktik immer: Martina Navratilova, Muhammed Ali, Arnold Schwarzenegger, Ursain Bolt, Bradley Wiggins und viele aktuell Aktive wie z.B. Tiger Woods betonen, wie sehr sie auch sportlich von Justierungen profitier(t)en Profi- und Weltklasse-Athleten versuchen dabei in der Regel zwei Ziele mithilfe von Chiropraktik zu erreichen.

Unser Immunsystem ist ein Teamplayer, sein Coach das Gehirn

Langsam, aber sicher kommt wieder Leben und Bewegung in unseren Alltag. Die sogenannte „neue Normalität“ hat viele Menschen wachgerüttelt. Unsere körpereigenen Abwehrkräfte zu stärken, scheint folgerichtig als Prophylaxe-Maßnahme wichtiger denn je. Welche Prozesse in unserem Körper bei der Abwehr von Erregern beteiligt sind und wie Amerikanische Chiropraktik die Stärkung Ihres Immunsystems unterstützen kann, erfahren Sie hier.

gruenes Kreuz

Physical Distancing und die Psyche

Die guten Neuigkeiten zuerst: “Soziale Distanzierung” bzw. ”Social Distancing” ist im Grunde genommen eine ungenaue Beschreibung dessen, was gerade gefordert ist. Treffender wäre “Physical Distancing”, also “physisch distanzieren”. Denn das Abbrechen sozialer Kontakte ist auch in der aktuellen Situation nicht vorgeschrieben – und schon gar nicht zu empfehlen. Schließlich ist der Mensch ein soziales Wesen, das in Krisensituationen eigentlich dazu tendiert, enger zusammenzurücken, statt auf Abstand zu gehen.

Amerikanische Chiropraktik im Sport – Laufen

Gönn dir ein Mehr an Hier und Jetzt

Schon beim Lesen dieses Artikels leisten Sie Erstaunliches: Motoneuronen koordinieren Ihre Augenbewegung, im Frontalcortex werden rationale Prozesse für die Fähigkeit des Lesens genutzt. Natürlich gibt es dabei kaum eine bewusste Handlung – außer der Entscheidung: Weiterlesen oder nicht? Wenn Sie eigentlich neugierig sind, wie es weiter geht, aber doch was anderes tun sollten, kann dieser Widerstreit ein Gefühl von Stress auslösen.

Radfahren und Chiropraktik Praxis Friedemann Theill Köln

Chiropraktik und Temperaturregulation

Jahr für Jahr kommt es in Deutschland zu mehr als 12.000 Krankschreibungen aufgrund von Hitze und Sonnenlicht. Diese Zahlen wirken besonders hoch, wenn man bedenkt, dass sich die Zahl der hitzebedingten Krankschreibungen zwischen 2008 und 2017 mehr als verdoppelt hat. Als Chiropraktiker lege ich mein Augenmerk natürlich weniger auf den wirtschaftlichen Aspekt als auf den gesundheitlichen.

Fasten und Chiropraktik Praxis Friedemann Theill Köln

Kickstart für das zentrale Nervensystem

Fasten bedeutet Stress. Je nachdem, was Sie fasten, bemerken Sie die Auswirkungen also entweder eher physisch oder psychisch. Während der Verzicht auf Zucker z.B. mitunter zu Kopfschmerzen führen kann, macht Nikotinentzug viele aggressiv. Wer wiederum in der Fastenzeit auf sein Auto verzichtet, bemerkt die Auswirkungen wahrscheinlich eher muskulär.

Radfahren und Chiropraktik Praxis Friedemann Theill Köln

Der Nahverkehr streikt, unsere Gesundheit freut’s

Regelmäßige Bewegung, vor allem auch Fahrradfahren, aktiviert unser Herz-Kreislauf-System. Dadurch kann auch das Herzinfarkt- oder Bluthochdruckrisiko gesenkt werden. Darüber hinaus wird der gesamte Körper – gelenkschonend – bewegt. Vor allem Rücken-, Nacken-, Gesäß- und Beinmuskulatur werden dabei trainiert. Diese Tätigkeit verbrennt natürlich auch Kalorien und unterstützt den Cholesterin-Abbau, wobei sich nicht zuletzt auch unsere „Sommerfigur“ freut. Der Körper wird …

Sport und Chiropraktik Praxis Friedemann Theill Köln

Fit durch das Jahr – mit der richtigen Sportart und Chiropraktik

Jedes Jahr tauchen neue Trends auf. Das gilt für Mode, Essen und natürlich auch Sport. Nicht alles ist dabei komplett neu erfunden und nicht alle Sportarten sind gleichermaßen für jeden geeignet. Je nach Zielsetzung und körperlicher Verfassung sollten Sie sich, bevor Sie eine Sportart auswählen, genauer mit ihr befassen. Um die für Sie richtige Sportart auszuwählen, ist es wichtig, dass Sie Ihren Körper gut kennen und wahrnehmen. Hier kommt die Chiropraktik ins Spiel, denn sie kann genau dabei Unterstützung bieten.

winterwaldpfad Moodbild Praxis Friedemann Theill Köln

Chiropraktik und Sport – die Fitmacher im Winter

Mit großen Schritten kommt der Winter auf uns zu. Die Nächte werden länger und die Tage dunkler. Nicht nur die Lethargie holt bei diesen Aussichten viele ein, sondern auch das Immunsystem hat alle Hände voll zu tun und macht daher hin und wieder auch mal schlapp. Aber warum sind wir im Winter überhaupt infektanfälliger? Noch viel wichtiger: Wie können Sie Ihr Immunsystem auf Trab halten, um möglichst gesund und munter durch die kalte Jahreszeit zu kommen?