Amerikanische Chiropraktik in Köln – Sport und Bewegung fördern

Chiropraktisch betrachtet: Mentales Training, Neuroathletik und mehr

Ob Belastungen im Alltag, Freizeit- oder auch Leistungssport: Jeder Körper wird gelegentlich bis an seine Leistungsgrenzen gebracht. Wo diese Grenze liegt, definiert das individuelle Verhalten. Es liegt zu großen Teilen in der eigenen Verantwortung, den Grad des Wohlbefindens und der Leistungsfähigkeit zu bestimmen. Um gesund und aktiv sein zu können, benötigt der Organismus vor allem ein auf höchstem Niveau arbeitendes Nervensystem. Nur wenn das Nervensystem als übergeordnete ‚Instanz‘ und alle anderen Systeme des Körpers optimal ineinandergreifen, sind auch echte Spitzenleistungen möglich.

Amerikanische Chiropraktik im Sport – Laufen

Leistung, Sport und Chiropraktik

Prominente Fürsprecher aus dem Profisport hatte die Chiropraktik immer: Martina Navratilova, Muhammed Ali, Arnold Schwarzenegger, Ursain Bolt, Bradley Wiggins und viele aktuell Aktive wie z.B. Tiger Woods betonen, wie sehr sie auch sportlich von Justierungen profitier(t)en Profi- und Weltklasse-Athleten versuchen dabei in der Regel zwei Ziele mithilfe von Chiropraktik zu erreichen.

Amerikanische Chiropraktik im Sport – Laufen

Gönn dir ein Mehr an Hier und Jetzt

Schon beim Lesen dieses Artikels leisten Sie Erstaunliches: Motoneuronen koordinieren Ihre Augenbewegung, im Frontalcortex werden rationale Prozesse für die Fähigkeit des Lesens genutzt. Natürlich gibt es dabei kaum eine bewusste Handlung – außer der Entscheidung: Weiterlesen oder nicht? Wenn Sie eigentlich neugierig sind, wie es weiter geht, aber doch was anderes tun sollten, kann dieser Widerstreit ein Gefühl von Stress auslösen.

Stoffwechsel, Sport und Chiropraktik Praxis Friedemann Theill Köln

Triathlon aus chiropraktischer Sicht

Endlich ist es wieder so weit: Triathlon in Köln! Wer die ultimative sportliche Herausforderung sucht, ist hier genau richtig. Im Gegensatz zu anderen Sportwettkämpfen fordert dieser Wettbewerb direkt drei Disziplinen – das bedeutet nicht nur, dass die Ausdauer extrem gefordert wird, sondern vor allem, dass die Umstellung im Nervensystem auf komplett unterschiedliche motorische Anforderungen reibungslos ablaufen muss.

Allergie und Chiropraktik Praxis Friedemann Theill Köln

Amerikanische Chiropraktik, Eigenbluttherapie und Co. gegen lästige Pollen?

Herrlich, wenn der Frühling verlockend duftet und die Sonnenstrahlen uns wieder vor die Tür locken. Allerdings erleben nicht nur Mensch und Tier das große Frühlingserwachen, sondern auch die Pflanzenwelt beginnt sich in voller Pracht zu zeigen. Schön anzusehen für die einen – Nies-Attacken, triefende Nasen und juckende Augen für die anderen. Ungeachtet dessen laden die langen Tage und warme Temperaturen dazu ein, wieder mehr Zeit im Freien zu verbringen. Vor allem Sportler zieht es jetzt besonders nach draußen. Deswegen möchten wir Ihnen ein paar Tipps an die Hand geben, wie Sie trotz Allergie trainieren können.

Sport und Chiropraktik Praxis Friedemann Theill Köln

Fit durch das Jahr – mit der richtigen Sportart und Chiropraktik

Jedes Jahr tauchen neue Trends auf. Das gilt für Mode, Essen und natürlich auch Sport. Nicht alles ist dabei komplett neu erfunden und nicht alle Sportarten sind gleichermaßen für jeden geeignet. Je nach Zielsetzung und körperlicher Verfassung sollten Sie sich, bevor Sie eine Sportart auswählen, genauer mit ihr befassen. Um die für Sie richtige Sportart auszuwählen, ist es wichtig, dass Sie Ihren Körper gut kennen und wahrnehmen. Hier kommt die Chiropraktik ins Spiel, denn sie kann genau dabei Unterstützung bieten.